• Seite vorlesen

FAQs

Seite 1 von 4  

Die Online-Formulare können mit folgenden Browsern genützt werden: Google Chrome, Microsoft Edge, Mozilla Firefox und Internet Explorer (ab IE 11.0). Sollten Sie ältere Browserversionen oder andere Browser nutzen, kann es zu Fehlern kommen. Generell sollten Sie immer aktuelle Browserversionen nützen und Ihr Betriebssystem regelmäßig durch Updates sicher und aktuell halten.

Damit die Online-Formulare dynamisch aufgebaut und angepasst werden können, und Ihnen Fehlermeldungen während der Eingabe angezeigt werden können, muss in Ihrem Browser JavaScript aktiviert sein.

Bitte achten Sie auf eine stabile Netzverbindung bei der Antragstellung, damit es zu keinen längeren Wartezeiten, Unterbrechungen oder zum Abbruch des elektronischen Antrags kommt.

Wenn Sie beim Ausfüllen des Online-Formulars mehr als 30 Minuten pausieren, läuft die Sitzung ab und Sie müssen das Formular neu aufrufen. Ihre bis dahin eingetragenen Daten sind dann verloren.

Sie haben aber die Möglichkeit, ein nicht vollständig ausgefülltes Formular zwischenzuspeichern. Bitte nutzen Sie dazu im Formular die Schaltflächen "Weiter" und "Zwischenspeichern".

Zwischenspeichern Digitales Amt 

Bitte nutzen Sie dazu im Formular die Schaltflächen "Weiter" und "Daten laden". Sie können so die Datenquelle (Desktop, USB-Stick etc.) aufrufen, auf der Sie das Formular zwischengespeichert haben und das Ausfüllen des Formulars fortsetzen.

Manche Anträge müssen z.B. einmal jährlich neu gestellt werden. Damit Sie bei solchen Folgeanträgen Ihre Daten nicht jedes Mal neu eingeben müssen, können Sie den abgesendeten Antrag abspeichern. Bitte verwenden Sie daher in einem solchen Fall die Funktion "Zwischenspeichern". Wenn Sie dann das Formular im nächsten Jahr mit anderen Eingabedaten neu senden, können Sie mit der Funktion "Daten laden" ihr Formular aus dem Vorjahr abrufen und brauchen nur mehr jene Eingabefelder neu ausfüllen, die sich geändert haben.

Formular wiederverwenden 

Öffnen Sie mit dem Button "Weitere" das Funktionsmenü und wählen Sie bitte die Funktion "Zwischenspeichern" aus. Danach öffnet sich in der Fußzeile ihres Bildschirms ein Dokumentenpfad.

Bitte klicken Sie dann in der Menüauswahl auf "In Ordner anzeigen" und wählen Sie den Speicherort auf Ihrem Rechner aus, auf dem Sie das Formular zwischenspeichern möchten.

Formular zwischenspeichern 
Seite 1 von 4  

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).